Vorkonfektionierte Wellrohre - Die einfache und schnelle Lösung

Wellrohre ohne Isolation

Bei C-Flex können Sie vollständig vorkonfektionierte Edelstahlwellrohre kaufen. Diese werden entsprechend ihren spezifischen Anforderungen auf die geforderte Länge gekürzt und mit den gewünschten Anschlüssen versehen.  

Eigenschaften:

  • Material: Hochwertiger Edelstahl (1.4404, AISI 316L, V4A)
  • Wellung: Parallele Wellung und tiefe Wellen für mehr Flexibilität

Ausführungen:

  • Wellengeometrien: Engen Wellung, Standard Wellung, Weite Wellung
  • Dicken: 2 Rohrdicken erhältlich
  • Rohrdurchmesser: 6 mm - 50 mm Durchmesser erhältlich

Mengenrabatt:

  • ab 10 Stück 20%
  • ab 20 Stück 25% Rabatt

Image

Image

 

Wellrohre mit Isolation

Ist für ihre spezifische Anwendung eine Isolation der Rohre notwendig, bietet Ihnen C-Flex die gewünschte Lösung. Edelstahlwellrohre sind mit einer Aeroflex-Isolation unterschiedlicher Dicke erhältlich und sind bis zu Temperaturen von 175°C beständig.

 

Eigenschaften:

Isolation Aeroflex SSH

  • Temperaturbeständigkeit: -57°C bis 125°C (Dauerbetrieb) und -200°C bis 175°C (Temporärbetrieb)
  • Wärmeleitfähigkeit: λ (40°C) = 0.036 W / mK
  • Wasserdampfdiffusionswiderstand: >5'900
  • Wetter- und UV-Resistenz: sehr gut
  • Flammenentwicklung: selbsterlöschend
  • Rauchentwicklung: sehr gering
  • Formbarkeit: sehr gut

 

Temperaturspanne

AEROFLEX®-KKS Rohr- und Plattendämmstoffe schützen vor Kondensation bis zu einer Arbeitstemperatur von -57°C und wirken einem Wärmeverlust bis zu einer Betriebstemperatur von + 125°C optimal entgegen. Temporär eingesetzt kann sogar eine Arbeitstemperatur von - 200°C bis + 175°C überbrückt werden. 

Feuchtigkeitsresistenz

Die geschlossene Zellstruktur schützt vor Feuchtigkeit. Deshalb werden zusätzliche Feuchtigkeitsbarrieren in den meisten Fällen überflüssig. Unter extremen Bedingungen wie hohe Luftfeuchtigkeit von 90% und mehr, hohe Temperaturen von 32°C und mehr, schlechte Belüftung, z.B. bei unterirdischer Installation, empfiehlt es sich AEROCOAT® als zusätzliche Dampfsperre aufzutragen. 

Wärmeleitfähigkeit

AEROFLEX®-KKS wird aus hochqualitativen synthetischen Elasto-meren hergestellt, die eine geringe Dichte und eine geschlossene Zellstruktur haben. Die Produkte haben deshalb einen stabilen Lambda-VVert. Dies bedeutet Energieeinsparung an allen Heizungs-oder Kühlsystemen. 

Flammen- und Rauchentwicklung

AEROFLEX®-KKS Schläuche und Platten sind speziell nach den ASTM-Richtlinien D635, UL-94V, JIS-Richtlinien K6911 und anderen Normen zusammengesetzt. Diese Produkte setzen bei der Verbrennung nur Rauch mit geringer Dichte frei. Sie bilden auch keine Feuertropfen, oder schmelzen wie das bei anderen thermoplastischen Produkten oft der Fall ist.
AEROFLEX®-KKS
ist selbstverlöschend, nicht tropfend und leitet kein Feuer. Eine Forderung die heute mehr und mehr an das praktische Brandverhalten gestellt wird. 

Flexibel und Platzsparend

Die Elastizität von AEROFLEX®-KKS ermöglicht es schnell und leicht zu installieren. Wegen seiner geringen und gleichbleibenden Wärmeleitfähigkeit, benötigt man bei der Installation öfters geringere Wandstärken als bei anderen Produkten. 

 Image