POLYURETUB 130

Produktbeschreibung :
Das KMR POLYURETUB 130 ist ein starres Verbundsystem. In der Regel besteht das Mediumrohr aus schwarzem Stahl, die Isolierung ist aus PU-Schaum, der zwischen Mediumrohr und dem HDPE-Mantelrohr eingespritzt wird. Zusätzlich werden Fühlerdrähte zur Feuchteüberwachung in die Isolierung eingelegt. Die Herstellung erfolgt im diskontinuierlichen Verfahren.

Verwendungsgebiet: Transport von Heiz- und Kühlwasser.
Anwendungen: Fernwärme, Fernkälte, industrielle oder spezielle Anwendungen
Max. Betriebstemperatur: +148°C
Nenndruck: PN25
Nenndurchmesser : DN 20 bis DN 1000
Konformität : Hergestellt nach den Normen EN 253, 448, 488 und 489

 

POLYURETUB M

POLYURETUB M ist ein starres Verbundsystem. In der Regel besteht das Mediumrohr aus schwarzem Stahl, die Isolierung ist aus PU-Schaum, der zwischen Mediumrohr und dem Mantel aus verzinktem Wickelfalzrohr eingespritzt wird. Zusätzlich werden Fühlerdrähte zur Feuchteüberwachung in die Isolierung eingelegt. Mit POLYURETUB M verringert sich die Bauzeit im Vergleich zur Montage klassisch isolierter Rohrstangen. POLYURETUB M-Rohre können mit einer Nut zur Verwendung von Schnellverbindungssystemen hergestellt werden.
Verwendungsgebiet: Transport von Heiz- und Kühlwasser in Tunneln, als Freileitungen unter Galerien, Brücken…
Anwendungen: Fernwärme, Fernkälte, industrielle oder spezielle Anwendungen
Max. Betriebstemperatur: +140°C
Nenndruck: PN25
Nenndurchmesser : DN 20 bis DN 600
Konformität : Hergestellt nach den Normen EN 253, 448, 488 und 489, Brandklasse M1 (entsprechend EN14509 Euroclasse Bs2d0)

 

POLYURETUB Inox

  • Produktbeschreibung :
    POLYURETUB Inox ist ein starres Verbundsystem. Das Mediumrohr besteht aus Edelstahl, die Isolierung ist aus PU-Schaum, der zwischen Mediumrohr und dem Mantel aus HDPE-Rohr eingespritzt wird. Zusätzlich werden Fühlerdrähte zur Feuchteüberwachung in die Isolierung eingelegt.

  • wendungsgebiet: Transport von Heiß- und Kühlwasser vorwiegend im Sanitärbereich und zur Klimatisierung
  • Anwendungen: Industrielle oder spezielle Anwendungen
  • Max. Betriebstemperatur: +148°C
  • Nenndurchmesser : auf Anfrage

TUCAL

  • Produktbeschreibung :
    TUCAL ist ein Stahlmantelrohrsystem, bestimmt zum Transport von (heißen oder kalten) Flüssigkeiten oder anderen Medien der Industrie, die erhöhte Sicherheitsmaßnahmen, wie z. B. den zweiten Stahlmantel erfordern. Das Systemrohr besteht aus einem oder zwei Mediumrohr(en), die mit Mineralwolle isoliert in einem PE-beschichtetem Stahl-Mantelrohr gelagert werden.

Jedes Bauteil wird im Werk projektbezogen auf Maß gefertigt und nummeriert und mit allen nötigen Informationen zur schnellen und leichten Positionierung auf der Baustelle versehen geliefert.
 
  • Verwendungsgebiet: Transport von Flüssigkeiten unter hohem Druck oder hoher Temperatur (z. B. überhitztes Wasser, Dampf), Hilfs- oder Prozessflüssigkeiten, gefährliche oder umweltbelastende Flüssigkeiten.
  • Anwendungen: Industrielle oder spezielle Anwendungen
  • Max. Betriebstemperatur : +600°C
  • Durchmesser Mediumrohr : DN 15 bis DN 500
  • Durchmesser Mediumrohr : DN 150 bis DN 1000
  • Konformität : Normen EN 10216-2, EN10217-1/2, EN10216-5, EN10217-7, DIN1626/2458, DIN30670.