Das System für Kältetechnik und Sekundärkühlung

COOL-FIT ist ein komplettes System für Kältetechnik und Sekundärkühlung. Die Basis für dieses System bildet das bewährte ABS Kunststoffrohrleistungssystem von GF Piping Systems, das aus Rohren, Fittings, Arumaturen und Zubehör besteht. 

Durch die Verwendung von sehr korrosionsbeständigen Kunststoffrohren bietet COOL-FIT eine preisgünstige, qualitativ hochwertige Lösung im Verglich zu herkömmlichen Metallsystemen.

ABS-Rohrleitungen

Das ABS-Rohrmaterial von GF Piping Systems wurde speziell für langlebige, druckbelastete Rohrleitungssysteme entwickelt. Acrylnitril Butadien Styrol (ABS) ist ein Copolymer, das zu Polybutadien gepfropft wurde, um ein homogenes Material mit hervorragender Schlagfestigkeit und Niedrigtemperatureigenschaften zu schaffen. ABS ist halogenfrei, mit einer niedrigen Wärmeleitfähigkeit und ist nicht toxisch. GF Piping System ABS besitzt eine Anzahl von international anerkannten Zulassungen.

Bezüglich den phyiskalischen Eigenschaften siehen EN ISO 15493 und Kapitel "Der Werkstoff ABS".


 Image

PUR-Isolation 

Vorisolierte ABS Rohre und Fittings werden mit PUR (hohe Dichte >45 kg/m3) als Isolationsmaterial installationsbereit geliefert. PUR ist FCKW-frei und reziklierbar.

Arbeitsbedingungen

 Arbeitstemperaturen vo

  • -50 °C bis +40 °C für das vorisolierte
  • -40 °C bis +60 °C für das Standard ABS System

  bei einem Maximalbetriebsdruck von 10 bar (Wasser bei 20 °C).

Medien

COOL-FIT kann zum Beispiel mit den folgenden Medien benutzt werden:

  • Kühlwasser und Eiswasser
  • Salzlösungen
  • Glykollösungen
  • Alkohollösungen

Anmerkungen: das vorisolierte ABS System ist nicht geeignet für den Gebrauch mit gasförmigen Primär-Kältemitteln wie Ammoniak, Propan, R407, R22 und auch nicht für den Gebrauch mit Druckluft.


 

 Image